Unser Grundverständnis

von Super User
in Home
Zugriffe: 184
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Branche der Finanzdienstleistung hat ein Image, dessen Facetten überwiegend alles andere als positiv gefärbt sind. Leider sind viele dieser Vorurteile nicht zufällig entstanden, sondern teilweise noch Untertreibungen dessen, was sich unter dem Deckmantel der unabhängigen Finanzberatung tagtäglich abspielt.

An diesem Punkt wollen wir als Bibel-Finanz einen klaren Unterschied machen, und den weltlichen Ansätzen eine ganzheitliche biblische Beratungsethik entgegensetzen. Wie Jesus in Matthäus 5 schreibt, sind wir das Licht der Welt. Was hätte es für einen Sinn, das Licht der gewonnenen Erkenntnis über einen biblischen Umgang mit Finanzen unter einem Kübel zu verstecken? Nein, wir möchten das Licht vor den Menschen leuchten lassen, damit Sie den Vater im Himmel preisen!

Daher hebt sich unser Ansatz deutlich von anderen Anbietern am Markt ab. Selbst wenn solche Anbieter teilweise den Namen der Gemeinde Christi als Firmennamen beanspruchen und im Vertrieb gerne gläubige Mitarbeiter rekrutieren, reduzieren ihre Chefetagen die christlichen Werte leider häufig auf ein reines Segmentierungskriterium für Kunden im Finanz-Markt. Ein solches Vorgehen hat mit unserem Anliegen nicht viel gemein.

Für uns steht die Verantwortung der uns und unseren Mandanten anvertrauten Finanzen, Güter und Gaben an erster Stelle. In dieser Verantwortung vor Gott und unseren Glaubensgeschwistern tragen wir mit unseren Empfehlungen eine hohe Verantwortung. Daher ist es aus unserer Sicht unerlässlich, die langfristigen Interessen unserer Mandanten über alle kurzfristigen Interessen des Beraters zu stellen. Nur wer diese persönliche Reife besitzt, kann seinen Mitmenschen wertschätzend, ehrlich und frei von falschen Motiven in der Finanz-Beratung dienen.

Vielleicht ist es im täglichen Umgang mit Finanzen gerade die Macht des Mammon, die viele Finanzberater von diesem Grundgedanken ablenkt, denn wir können nicht zwei Herren dienen (vgl. Lukas 16,13). In der täglichen Konfrontation mit dem Geist des Mammon sind wir überzeugt, dass nur die lebendige Kraft unseres Herrn Jesus Christus und sein Heiliger Geist uns in unserer täglichen Arbeit die Weisheit geben können, Empfehlungen einzig in seinem Licht der Nächstenliebe auszusprechen.

Aus diesen Überlegungen wurde Bibel-Finanz 2017 von Dr. Alexander Matijevic ins Leben gerufen: Ein Angebot, das christliche Werte und einen biblischen Beratungsansatz einerseits mit einem hohen Maß an Qualität auf der anderen Seite vereint. Kurz: ein Beratungsangebot speziell von Christen für Christen zu den Kernthemen Kapitalanlage, Vorsorge und Versicherung.